LR Schleritzko: "NÖ Generationenfonds: Negatives Corona-Jahresergebnis, jedoch Vorgaben des Landtages erfüllt."

"Kein anderer vergleichbarer Fonds hat über die letzten fünf Jahre mit weniger Risiko mehr verdient."

(St. Pölten, 14. Jänner 2020) - Das Corona-Jahr ging auch am NÖ Generationenfonds nicht spurlos vorüber. Im Geschäftsjahr 2019/20 lag das Jahresergebnis per 31.10.2020 bei -1,2%. "Das ist ein schmerzliches, aber im Vergleich solides Ergebnis. Klar ist: Die Ertragsziele des Landtags wurden trotz Corona eingehalten. Im globalen Vergleich mit anderen konservativen Mischfonds, unter welche der NÖ Generationenfonds fällt, zeigt sich darüber hinaus: Kein anderer vergleichbarer Fonds hat über die letzten fünf Jahre mit weniger Risiko mehr verdient", kann NÖ Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko berichten. Im Zehn-Jahresvergleich zum November 2010 konnte der NÖ Generationenfonds eine Wertsteigerung von 29,6% erfahren.

Wirtschaftsprüfer bestätigen Einhaltung aller Vorgaben:
Nach den Vorgaben des NÖ Landtags liegt das Ertragsziel des NÖ Generationenfonds auf fünf Jahre gerechnet zwischen 1,6 und 2,6% pro Jahr. Über zehn Jahre gesehen liegt das Ziel bei 2,2 bis 3,2% pro Jahr. "Beide Ziele können erreicht werden, wie auch der Prüfbericht der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young bestätigt. Über die letzten fünf Jahre gesehen liegt das Ergebnis bei 1,9% und über zehn Jahre bei 2,6%", erläutert Johannes Kern, Geschäftsführer des NÖ Generationenfonds.

Vorsichtige Ausrichtung und Absicherungsmaßnahmen schränkten Verluste ein:
Durch die ohnehin vorsichtige Ausrichtung des Portfolios und durch frühzeitige Absicherungsmaßnahmen konnten die Verluste des NÖ Generationenfonds in diesem Krisenjahr deutlich beschränkt werden. Das Halbjahresergebnis per Ende April betrug noch -4,0%. "Diese Zahlen belegen, dass der NÖ Generationenfonds gut geführt ist, die Sicherungsinstrumente gut greifen und unser Risiko so gering als möglich ist. Nicht zuletzt zeigt es, dass sehr verantwortungsvoll mit dem Vermögen der NiederösterreicherInnen umgegangen wird, um hier nachhaltig positive Effekte für unsere Landsleute zu lukrieren", so Schleritzko.

Back to Top

Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre