Operative Aufgaben

der fibeg

Mitarbeiter/-innen und Veranlagungsmanager
Wer in der fibeg arbeitet, weist erstklassige Qualifikationen auf. Das trifft auch auf die Partner in der Veranlagung – insbesondere die nationalen und internationalen Assetmanager – zu: Sie verfügen durchwegs über herausragende Erfahrungen im Portfoliomanagement und über angemessene technische Ressourcen im Risikomanagement.

Die strategischen Veranlagungsziele festlegen
Die fibeg stimmt die Anlagestrategie mit einem weltweit renommierten Investmentberater ab, legt sie dem Beirat und nach dessen Empfehlung dem Aufsichtsrat vor. In Tages-, Wochen- und Monatsberichten sowie in regelmäßigen Risikoberichten und Szenarioanalysen entwickelt die fibeg das Fundament für eine langfristig erfolgreiche Veranlagung.

Die Einhaltung der Veranlagungsrichtlinien gewährleisten
Die Veranlagungsrichtlinien des Landes zielen auf eine Begrenzung des Veranlagungsrisikos ab. Sie legen fest, in welchen Anlageklassen und innerhalb welcher Grenzen veranlagt werden darf. Die fibeg prüft fortwährend, dass diese Vorgaben in der eigenen Arbeit und in der Arbeit der Partner eingehalten werden.

Ergebnisse kommunizieren
Einmal jährlich legt die fibeg dem NÖ Landtag den Bericht über das Ergebnis der Veranlagung mit angeschlossenem Prüfbericht eines unabhängigen Wirtschaftsprüfers vor.

Back to Top

Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre